Projekttage Mittelalter

Projekttage 2006

Das Mittelalter

Alle zwei Jahre veranstaltet die Grundschule Sierhausen zu wechselnden Themen Projekttage, an denen die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge teilnehmen. Im Jahr 2006 war "Das Mittelalter" Gegenstand des Schulprojektes.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

An unterschiedlichen Stationen lernten die Ritter Burgen und Ritterrüstungen zu bauen, Wappen zu malen oder Schwerter und Schilde herzustellen. Knechte und Mägde kümmerten sich darum, dass genügend (Stecken-)Pferde im Stall waren, während sich die Burgfräulein um die Herstellung von Hüten und Schmuck kümmerten. Dabei wurde in der Ritterburg oft gesungen und getanzt.
Die Handwerker in der Stadt waren mit dem Weben von Teppichen, dem Färben von Stoffen und der Herstellung von Geschirr beschäftigt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Weit entfernt von ritterlichem und städtischem Treiben machten die Bauernkinder ihre Erfahrungen beim Backen wie vor 800 Jahren. Und wer die Bauern in die Burgküche begleitete, wenn sie Lebensmittel auslieferten, hatte die Chance der Burgköchin über die Schulter zu schauen und zu naschen.