Projekttage „Fußball-WM in Brasilien“

Projekttage 2014

Fußball-WM in Brasilien

Alle zwei Jahre veranstaltet die Grundschule Sierhausen zu wechselnden Themen Projekttage,

an denen die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge teilnehmen.

„Fußball-WM in Brasilien"– so lautete das Motto der dreitägigen Projekttage vom 25. bis 27. Juni 2014.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Täglich traf sich die gesamte Schulgemeinschaft zu Beginn des Vormittags auf dem Schulhof, um sich gemeinsam auf das Thema einzustimmen.

In jahrgangsübergreifenden Gruppen beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler anschließend an den einzelnen Stationen mit dem WM-Gastgeberland Brasilien. Sie übten einen landestypischen Tanz und WM- Lieder ein, bereiteten brasilianische Speisen zu und stellten WM-Schmuck her. Außerdem wurden Fahnen, Fußballmaskottchen und Regenbogenvögel gebastelt. Besondere Geschicklichkeit konnten die einzelnen Gruppen beim Menschenkicker und besonderes Wissen beim Fußballquiz zeigen.

Zum Abschluss präsentierte die Schulgemeinschaft die eingeübten Tänze und Musikstücke den Eltern, die zu diesem Tag herzlich eingeladen waren.

Als besonderes Ereignis bot der Schulelternrat nachmittags ein "public-viewing" des Spiels Deutschland gegen USA auf dem Schulhof der Grundschule an.